Fabian Harloff - Sprache

Schon Fabians Großvater Hans Harloff war im Studio Hamburg einer der allerersten Synchronregisseure überhaupt. Unter anderem war er für die deutsch- sprachige Version des berühmten Weihnachtsfilms "Ist das Leben nicht schön" mit James Steward verantwortlich.

In diesem Film sprach dann auch Fabians Vater im zarten Alter von 7 Jahren seine ersten Sätze als Sprecher. Jan Harloff ist in den letzten Jahrzehnten einer der erfolgreichsten Synchronregisseure Deutschlands gewesen. Filme wie "Heaven´s gate", "Die vier Musketiere" oder Serien wie "Miami Vice" und auch die "Teletubbies", bei denen Fabian der OffSprecher ist, wandelte er als Autor und Regisseur in die deutsche Sprache um.

Also sprach auch Fabian seine ersten Synchronrollen, sobald er lesen konnte. Weiterhin entdeckte Heikedine Körting den kleinen Fabian schon sehr früh und ließ ihn bei "Die Drei ??? und der Phantomsee" eine Rolle sprechen. Später wurde er dann einer der "Funk Füchse" und ist bis heute immer wieder im Europa Studio zu Gast, ob bei den "???" oder immer wieder natürlich als "Bob der Baumeister".

Als Synchronsprecher hat Fabian in den letzten 35 Jahren über 500 Rollen gesprochen. Er ist zu Hören in Serien, wie: "Fame", "Magnum", "Miami Vice", "Sesamstrasse" u.v.a. Bei "Baywatch" sprach er den Eddie, bei "School Rumble" den Kenji Harima und bei "Naruto" den Shino Aburame.

Er gab u.a. Schauspielern wie Mickey Rooney, Matthew Broderick und Casey Affleck seine Stimme.

Auch in der Werbung ist Fabian immer wieder zu Hören.

Neben der Schauspielerei und der Musik, ist die Sprecherei immer schon ein wichtiges Gebiet für Fabian und wird es auch immer bleiben.

Beispiele:

Drei Fragezeichen ???

In der Serie "Die drei Fragezeichen" sprach er 1979 die Rolle des Cluny Gunn in der Folge Der Phantomsee (2) und wiederholte dies fast dreizehn Jahre später in einer anderen Rolle bei der Folge Gefahr im Verzug (54).
Drei Fragezeichen Phantomsee Drei FragezeichenGefahr in Verzug

 

Funkfüchse

Als Bohne war er eine der vier Hauptfiguren bei den Funk-Füchsen.
Funkfuechse

 

Baywatch

Seine bekannteste Arbeit war die Synchronisation von Billy Warlock als Eddie Kramer in den ersten drei Staffeln der Serie Baywatch.
Fabian Harloff Baywatch

 

Bob der Baumeister | Teletubbies | u.a.

Kinder kennen seine Stimme als Bob der Baumeister. Darüber hinaus sang er auch den Titelsong bei den Teletubbies und sprach den Erzähler. Bei Naruto/Naruto Shippuuden spricht er die Rolle des Shino Aburame und bei School Rumble den Charakter Kenji Harima.
Bob der Baumeister